Was bedeutet Regression?

Ich werde immer wieder von meinen Klienten angesprochen und gefragt, ” was bedeutet eigentlich Regression?” (Regression – lateinisch – regredi – zurückschreiten)
Ausgangspunkt ist die Sichtweise, dass jedes Problem eine Ursache hat, bzw., dass es einen Auslöser gab.
Mittels der Regression hat der Hypnotiseur die Möglichkeit, durch interaktive Kommunikation gemeinsam mit dem Klienten, zurück in die auslösende Situation, zur Ursache, zu gehen.
So können wichtige Informationen zur Aufdeckung der Ursachen des Problems gefunden werden.
Die zu Grunde liegende Ursache des Problems, wird dann praktisch “umgeschrieben”, oder anders ausgedrückt, das Erlebnis wird neu bewertet ,so dass es nach einer erfolgreichen Sitzung nicht mehr belastet.
Angewendet wird diese aufdeckende Methode der Hypnose, z.B. für folgende Problematiken:
Ängste, Phobien, Schmerzen, Zwänge, Selbstwertprobleme, Depressionen, Schuldgefühle, Übergewicht, emotionale Probleme usw..