Sind Sie ein schlechter „Verbrenner“?

1- lüften Sie oft?
2- sind Ihnen stickige Räume unerträglich?
3- können Sie sich Dinge schlecht merken?
4- fühlen Sie sich oft matt und schwer?
5- fühlen Sie sich am wohlsten an frischer, kühler Luft?
6- werden Ihre Beschwerden abends eher schlimmer?
7- frieren Sie schnell?

Wenn Sie drei der Fragen mit Ja beantwortet haben und zugleich Gewichtsprobleme haben, dann sind Sie wahrscheinlich ein schlechter Verbrenner.
Gerne unterstütze ich Sie, mit Hilfe der Hypnose und naturheilkundlicher Begleitung, Ihre Abnehmerfolge zu erreichen.

Und im nächsten Beitrag lesen Sie“ Unterstützende Empfehlungen“ zur Gewichtsreduktion.