Reinkarnation/Reinkarnationstherapie

Heute möchte ich Ihnen eine besondere Form der Hypnose – die Reinkarnation – vorstellen.

Zunächst ein kurzer geschichtlicher Überblick.
Der älteste schriftliche Nachweis eines “Reinkarnationsglaubens” in Europa findet sich etwa um den Zeitraum 476 v.Chr.
Im weiteren Verlauf der Antike verfestigte sich der Reinkarnationsgedanke. Während der Neuzeit bekannten sich bedeutende Dichter wie, Heinrich Heine, Lessing, Goethe und Herder zu ihr. Sie befassten sich öffentlich mit diesem Thema.
1968 wurde von einem Psychiater namens Denys Kelsey das erste Buch über seine Arbeit mit Patienten mittels der Reinkarnationstherapie herausgegeben. Deutscher Pionier der Reinkarnationstherapie war Thorwald Dethlefsen, er veröffentlichte ab 1974 seine Aufzeichnungen.

In unserem Unterbewusstsein ist – seit Anbeginn unseres Daseins – alles, was wir jemals erlebt haben, gespeichert. In der hypnotischen Trance ist es durch die deutlich gesteigerte Erinnerungsfähigkeit möglich, in vergangene Geschehnisse einzutauchen und diese noch einmal zu erleben.
Die Reinkarnation ist ein sehr wirksames Werkzeug, um seelische und karmische Konflikte zu lösen. Es bezeichnet keine bestimmte Lehre, es wird davon ausgegangen, dass der Mensch vor diesem Leben schon einmal oder mehrere Male gelebt hat.
Rückführungen in vergangene Leben können für uns Zusammenhänge verdeutlichen, deren Ursprünge in der Vergangenheit liegen. Jedes Vorleben hinterlässt Spuren in unserer Seele, egal ob jenes Leben erfüllt und friedvoll oder voller Kummer und Traurigkeit war.
Ungelöste Aufgaben, alte Glaubensätze, seelische Blockaden können so aus dem Vorleben mit in dieses Leben genommen werden und als unbewusstes Muster zur Wiederholung im heutigen Leben führen.
Im Fokus einer Rückführung in andere Vorleben steht nicht das Erleben als solches (welches natürlich sehr spannend ist), sondern welche Erkenntnis daraus gezogen wird. So besteht die Möglichkeit, Wiederholungen zu vermeiden und eine positive Veränderung für dieses Leben zu erreichen.
Ganz gleich ob Sie an eine Reinkarnation glauben oder diese besondere Hypnose als mögliche Form der Therapie sehen, kann die Veränderung tiefgreifend für Ihr Leben sein.
Folgende Themen eignen sich: Paarproblematiken, Ängste, Angst vor dem Tod, Phobien, Ausschläge, Gewichtsprobleme, Erfolgslosigkeit, Lähmungen, Krebs, auch Depressionen oder nicht erklärbare Wut oder Traurigkeit.