Neuer Kurs für das Autogene Training – mit Kostenübernahme der gesetzlichen Krankenkassen

Start: 16.01.- 06.03.2018, Dienstag von 19-20 Uhr.
Wo: Hannover Kleefeld am Kantplatz, Physiotherapie Praxis Eva Basan in der Scheidestrasse 24a.
In angenehmer Atmosphäre und in einer kleinen Gruppe von 10 Teilnehmern biete ich Ihnen die Möglichkeit das Entspannen mit dem AT zu erlernen. Die Grundstufe des Autogenen Trainings beinhaltet 8 Einheiten von je 1 Stunde.
Für unser Wohlbefinden ist es wichtig bewusst zu entspannen, denn es hilft negative Erlebnisse, Stress und Hektik auf Körper und Geist auszugleichen.
Entspannt sich der Körper nach einer Stresssituation, schaltet er von “Flucht-oder Kampf-Reflex”, auf den gegenteiligen “Ruhemechanismus”.
Der physiologische Nutzen Des Autogenen Trainings reicht von Senkung des Blutdrucks, Verminderung von Schlafstörungen und Verdauungsstörung, bis hin zu Verminderung von Nervosität, Konzentrationsschwäche, innerer Anspannung, zu mehr Gelassenheit im Leben.
Durch gezielte Atem- und Entspannungsübungen lernen Sie in meinem Kurs Ihre Stressreaktionen bewusst auszuschalten, so dass Ihre Atmung, Ihr Puls und evtl. vorhandene Muskelverspannungen vermindert werden können.

Ich bin Kooperationspartner der gesetzlichen Krankenkassen, mein Kurs ist zertifiziert und Sie erhalten bis zu 80% der Kursgebühr (88€) zurück.
Die AOK erstattet die Kursgebühr zu 100%, ich benötige einen Gutschein auf dem Entspannung oder AT stehen muss. Diesen können Sie von der AOK anfordern und bitte zum Kursbeginn mitbringen.

Erfahrungsgemäß ist dieser Kurs schnell ausgebucht, bitte melden Sie sich daher rechtzeitig an.

Jetzt anmelden und Platz sichern:
Tel: 0511 984 384 00 oder unter www.heilpraktikerin-siewert.de