Mein Blog

Der Körper reagiert mit einer negativen Rückkopplung, denn während einer Diät sinkt die Nahrungszufuhr. Schlussfolgernd befürchtet der Körper einen Energiemangel und reagiert mit noch mehr Hunger, dies ist eine natürliche Überlebensstrategie des Körpers. Das wirksamste Mittel zu einer lang anhaltenden Gewichtsreduktion und die verlorenen Pfunde auch auf

Weiterlesen

Raucher und Raucherinnen leiden oft unter einer schlechten Immunabwehr, weisen vermehrt Erkrankungen an den Zähnen auf und leiden unter beschleunigter Hautalterung. Beim Rauchen werden jede Menge Giftstoffe über die Lunge aufgenommen und über den Blutkreislauf im gesamten Körper verteilt. Fast jedes Organ wird dadurch geschädigt, besonders betroffen

Weiterlesen

Im Blog für den Februar schrieb ich über unterstützende Empfehlung zur Gewichtsreduktion. Heute geht es darum, wie viel Kalorien wir womit verbrennen, hier einfach eine kleine Übersicht. Tätigkeit Verbrauch bei 10 Minuten (kcal bei Körpergewicht) 50kg/ 70kg/ 85kg Tanzen: 25/ 36/ 44 Rad fahren: 50/ 96/ 86

Weiterlesen

Stress entsteht, wenn der tägliche Druck aus Verpflichtung und Verantwortung die eigene Belastungsgrenze übersteigt, wenn Sie innerlich nein und äußerlich ja sagen. Stress kann nicht nur negativ betrachtet werden, sondern auch positiv – als Chance auf Erweiterung der eigenen Erfahrungen und Fähigkeiten. Eine gute Möglichkeit, das Selbstwertgefühl

Weiterlesen

Die Hypnose ist fast so alt wie die Menschheit. Schon das älteste bekannte Kulturvolk der Menschheit, die Sumerer kannten im 4. Jahrtausend vor Christus, die Hypnose. Noch heute existieren geschriebene Werke, in denen ” Priester/Ärzte” Kranke durch hypnotische Suggestionen heilten. Auch waren schon zu dieser frühen Zeit

Weiterlesen

Entspannung (Tiefenentspannung) ist der Gegenpool zu Stress. Wenn ein Körper unter großer und andauernder Anspannung steht, braucht er einen sogenannten Entspannungsimpuls, der dafür sorgt, wieder in die Entspannung zu kommen. Dieser Impuls kann verbal, durch Suggestionen in der Trance, durch Hypnose ausgelöst werden. Oder durch erlernte Entspannungstechniken,

Weiterlesen

Hier noch einmal kurz eine kleine Hilfe für alle neuen Nichtraucher. 3x täglich oder bei Bedarf diese Atemübung durchführen. 10 Minuten lang, im 5 Sekunden Rhythmus tief ein und wieder ausatmen. Diese Atemübung unterstützt Sie dabei, Rauchfrei zu bleiben. Ganz einfach, effektiv und sehr wirkungsvoll.

Weiterlesen

Ohne Bewegung im Außen, bewegt sich auch wenig im Inneren! Bewegungsmangel ist eines der großen Übel unserer heutigen Zeit. Wer beruflich viel am Schreibtisch oder im Auto sitzen muss, der sollte jede Möglichkeit zur Bewegung nutzen, die Treppe, statt den Aufzug benutzen, das Auto stehen lassen und

Weiterlesen

Für meine Schmerzpatienten hier noch einmal die besondere Atemtechnik. Die Pica-Pica-Atmung kann sowohl bei akuten, als auch bei chronischen Schmerzen eingesetzt werden und hat sich als besonders wirkungsvoll erwiesen. Sie kann einerseits dabei helfen, das Schmerzgedächtnis zu löschen und andererseits dabei behilflich sein, eine intuitive Steuerung über

Weiterlesen

1- lüften Sie oft? 2- sind Ihnen stickige Räume unerträglich? 3- können Sie sich Dinge schlecht merken? 4- fühlen Sie sich oft matt und schwer? 5- fühlen Sie sich am wohlsten an frischer, kühler Luft? 6- werden Ihre Beschwerden abends eher schlimmer? 7- frieren Sie schnell? Wenn

Weiterlesen