Heute mal ein leckeres vegetarisches Rezept zum Thema “Abnehmen”

 

Bärlauch Pesto, frisch zubereitet und ganz einfach selbst herzustellen, in einer Zubereitungszeit von 20 Minuten.
Sie benötigen folgende Zutaten für 4 Personen:

  • 100 Gramm Bärlauchblätter (1-2 Kleine Gläser zum befüllen)
  • 50 Gramm Pinienkerne
  • 50 Gramm Parmesan Käse
  • 100 Milliliter Natives Olivenöl
  • Salz und etwas Pfeffer
  1. Die Bärlauchblätter gründlich waschen, trocknen und grob hacken
  2. Die Pinienkerne ohne Öl rösten, zur Seite stellen
  3. Parmesan sehr fein hobeln oder gerieben kaufen
  4. Pinienkerne Bärlauch, Salz, Pfeffer und ca. 80 ml Olivenöl mit dem Mixer oder einem Pürierstab zu einem nicht zu feinen Pesto verarbeiten.
  5. Das Pesto füllen Sie dann in die vorher gesäuberten Gläser und bedecken es mit dem restlichen Öl. Bitte mindestens 3 Stunden ziehen lassen.

Sie können es dann mit frischem Baguette als Brotaufstrich, als Pasta Soße mit Vollkornnudeln oder zu Kartoffeln genießen. Bärlauch besitzt übrigens einen hohen Gehalt an Vitamin C und ist von Anfang März bis Mitte Mai erhältlich.
CAVE’ (Warnung)…Es ist nicht erlaubt, das nach Knoblauch duftende Gewächs im Wald zu pflücken, es steht unter Naturschutz, so kann es dann auch keine Verwechslung zu den giftigen Maiglöckchen geben. Bärlauch gibt es in allen großen Supermärkten zu kaufen, sogar in Bioqualität. Guten Appetit.