Abnehmen

Ohne Bewegung im Außen, bewegt sich auch wenig im Inneren! Bewegungsmangel ist eines der großen Übel unserer heutigen Zeit. Wer beruflich viel am Schreibtisch oder im Auto sitzen muss, der sollte jede Möglichkeit zur Bewegung nutzen, die Treppe, statt den Aufzug benutzen, das Auto stehen lassen und

Weiterlesen

1- lüften Sie oft? 2- sind Ihnen stickige Räume unerträglich? 3- können Sie sich Dinge schlecht merken? 4- fühlen Sie sich oft matt und schwer? 5- fühlen Sie sich am wohlsten an frischer, kühler Luft? 6- werden Ihre Beschwerden abends eher schlimmer? 7- frieren Sie schnell? Wenn

Weiterlesen

Das, was wir an Nahrung zu uns nehmen, beeinflusst unsere Stimmung und wirkt sich auf unsere Gefühle und auch auf unser Denken aus. Eines der wichtigsten Stimmungsaufheller ist der Botenstoff Serotonin – viel Serotonin bedeutet, gute Laune und Glücksgefühle. Insbesondere Schokolade hat einen positiven Einfluss auf die

Weiterlesen

Sind Sie übersäuert? Teil A Sie stehen im Supermarkt an der Kasse, vor Ihnen eine Schlange, Sie werden unruhig, das macht Sie sauer, wenn dann auch noch Jemand sein Geld nicht findet? Ja Nein Kalte Getränke vertragen Sie nicht so gut und auch müssen Sie sich anpassen,

Weiterlesen

Einige Nahrungsmittel werden im Körper basisch, andere sauer verstoffwechselt. Allerdings gibt der Geschmack, der jeweiligen Nahrung, darauf keinen Hinweis. Besonders der übermäßige Verzehr von Eiweiß sorgt im Körper für eine hohe Säurebelastung( hoher Fleischkonsum). Eine weitere Ursache für eine Übersäuerung im Körper ist der Sauerstoffmangel in den

Weiterlesen

Bei der Wahl Ihrer Getränke können Sie sehr schnell viele Kalorien einsparen. Süße Getränke wie Cola oder Eistee, Sprite oder Fanta sind keine Getränke, mit denen Sie Ihren Durst löschen sollten, denn sie enthalten sehr viele Kalorien, die gar nicht so wahrgenommen werden. Ein Liter Cola enthält

Weiterlesen

vor jedem Essen ein großes Glas Wasser trinken keine Dickmacher ins Haus holen, was nicht da ist, kann nicht gegessen werden wenn Hungergefühle auftreten, einen Apfel oder anderes Obst essen, am besten vorher kleinschneiden bei Heißhungerattacken, sich ganz bewusst fragen, ob das jetzt genau das ist, was

Weiterlesen

Ein gesundes Leben ist die Voraussetzung für ein entspanntes Leben. Viele der häufigsten Krankheiten, z.B. Herzerkrankungen oder Bluthochdruck, sind sehr eng mit einer ungesunden Ernährung verbunden: Zu viel tierisches Fett, Salz, Zucker, chemische Zusätze bei zu wenig komplexen Kohlehydraten und Ballaststoffen. Vollkorngetreide,-brot,-nudeln, brauner Reis und mit Schale

Weiterlesen

Anorexia nervosa (Magersucht) Die sogenannte Magersucht kann in jedem Alter und bei Männern, sowie bei Frauen auftreten. Häufig sind jedoch Frauen im Alter zwischen dem 15-30 Lebensjahr. Typisch für diese Erkrankung ist der Wunsch, dünn und schlank zu sein. Verzerrte Einstellung gegenüber der Nahrungsaufnahme, Angst vor Übergewicht

Weiterlesen

In unserer heutigen Zeit greifen immer mehr Menschen zu kohlenhydratreichen Mahlzeiten und die leeren Speicher werden zu schnell gefüllt. Dadurch entsteht ein erhöhter Cortisolspiegel , der die Fettzellen u.a. im Bauchbereich stimuliert und dieser an Umfang zunimmt.

Weiterlesen